Osteurop. Pflegekräfte

Die günstige Alternative zur stationären Heimpflege

Der Wunsch seinen Lebensabend in gewohnter Umgebung zu verbringen, ist für viele Senioren nicht realisierbar. Zu hoch sind die Kosten für eine deutsche 24 Stunden Betreuungskraft und es bleibt oft nur der Umzug in ein Pflegeheim.

Eine wirkliche Alternative bietet sich mit der Beauftragung einer Betreuungskraft aus Osteuropa. Betreuungskräfte aus Osteuropa sind deutlich günstiger und durch das Überleitungsabkommens für EU-Beitrittsländer legal in Deutschland tätig.

In der Regel wohnen die Betreuungskräfte auch mit den zu betreuenden Personen in einem Haushalt und sind 24 Stunden verfügbar. Selbstverständlich gilt, das Arbeitsschutzgesetz und die arbeitszeitrechtlichen Vorgaben sind auch hier einzuhalten.

Je nach Aufgabenbereich verfügen die Betreuungskräfte über eine fundierte Ausbildung und stehen auch in der Freundlichkeit und im Verantwortungsbewusstsein den deutschen Kollegen in nichts nach.

Wenn Sie mehr über unsere Betreuungskräfte erfahren möchten, stehen wir Ihnen gerne telefonisch unverbindlich zur Verfügung und informieren Sie über die kostengünstige Alternative zur Heimpflege.